One
Aktuelles

Die Übung „Vorbereitung einer Ausstellung. Die Praxis: Planen, schreiben, bauen“ wird 14-tägig, stattfinden, beginnend am 17.10., und zwar im Kleinen Übungsraum der Kunstgeschichte, von 16 bis 18 Uhr.

Da wichtige Teile dieser praktischen Arbeit auch nach dem Semesterende Ende Januar stattfinden werden, kann die Übung als vollwertige Veranstaltung gezählt werden.

Kontakt

Abteilung Christliche Archäologie

 

Sekretariat

Frau Chr. Winter de Velarde

Raum 0.049 (Universitäts-Hauptgebäude)

Regina-Pacis-Weg 1, 53113 Bonn

Tel.: ++49 (0)228/73-7441

Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

nur Donnerstag, 14-18 Uhr

 

Professorin

Frau Prof. Dr. Sabine Schrenk

Raum 0.049 (Universitäts-Hauptgebäude)

Regina-Pacis-Weg 1, 53113 Bonn

Tel.: ++49 (0)228/73-7454

Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Frau Dr. Petra Linscheid

Raum 0.049 (Universitäts-Hauptgebäude)

Regina-Pacis-Weg 1, 53113 Bonn

Tel.: ++49 (0)228/73-7441

Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]


Wissenschaftliche u. studentliche Hilfskräfte

Raum 2.001 (Etscheidhof, 2. OG)

Am Hof 3-5, 53113 Bonn

Tel.: ++49 (0)228/73-60189

Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Fachschaft

[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

 
Two
Sie sind hier: Startseite Christliche Archäologie Aktuelles

Aktuelles

Der zweite Klausurtermin findet am Mo., den 25.09.17  um 16-18 Uhr im Hörsaal des AKM statt.

 

Ab dem 01.08.17 gelten die Feriensprechstunden.

 

Die Übung „Vorbereitung einer Ausstellung. Die Praxis: Planen, schreiben, bauen“ wird 14-tägig, stattfinden, beginnend am 17.10., und zwar im Kleinen Übungsraum der Kunstgeschichte, von 16 bis 18 Uhr.

Da wichtige Teile dieser praktischen Arbeit auch nach dem Semesterende Ende Januar stattfinden werden, kann die Übung als vollwertige Veranstaltung gezählt werden.

Termine für die Feriensprechstunden
 
Sprechstunde
 
Kolloquiumstermine und -titel (WiSe 2017/18)
 
Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge