Sie sind hier: Startseite Christliche Archäologie Studium und Arbeitsmitteil Dr. Petra Linscheid

Dr. Petra Linscheid

 

Petra Linscheid Foto

 Dr. Petra Linscheid
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: ++49 (0)228/73-7441
Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
 

Lebenslauf      

  • 1989 Magister Artium in Christlicher Archäologie an der Universität Bonn
  • 1992-1996 Wissenschaftliche Angestellte an den Staatlichen Museen zu Berlin - Museum für Byzantinische Kunst, für Aufgaben von begrenzter Dauer: Wissenschaftliche Bearbeitung der Textilsammlung (DFG-Projekt zusammen mit C. Fluck unter der Leitung von A. Effenberger)
  • 2008 Promotion in Byzanttinistik an der Freien Universität Berlin mit der Dissertation "Frühbyzantinische textile Kopfbedeckungen" (Stipendium der Berliner Gradiutiertenförderung, NAFöG)
  • 1999-2015 Teilnahme an den Augrabungen des Amorium Excavations Project in Hisarköy (Türkei) zur wissenschaftlichen Bearbeitung der byzantinischen Textilfunde (Stipendiumdes De Groot Funds, Metropolitan Museum of Art, New York)
  • 2009-2010 Wissenschaftliche Hilfskräfte an der Universität Bonn, Institut für Kunstgeschichte und Archäologie, Abteilung Christliche Archäologie
  • Seit 2010 (mit Unterbrechungen) wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn, Insitut für Archäologie und Kulturanthropologie, Abt. Christliche Archäologie am Projekt "Textile Bodenfunde im Bestand des LVR-LandesMuseums Bonn" (Denkmalförderprogramm des Landes NRW; Projektleitung S. Schrenk)
  • 2011-2012 Wissenschaftliche Angestellte am Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz für Aufgaben von begrenzter Dauer: Wissenschaftliche Bearbeitung der frühbyzantinischen Textilien des RGZM
  • 2013-2014 Wissenschaftliche Angestellte am Badischen Landesmuseums Karlsruhe für Aufgaben von begrenzter Dauer: Wissenschaftliche Bearbeitung der frühbyzantinischen  Textilien des BLM (Projekt des Wissenschaftscampus Mainz)
  • Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Bonn, Institut für Archäologie und Kulturanthropologie, Abteilung Christliche Archäologie

 

Publikationen (Auswahl)

 Monographien
  • P. Linscheid / C. Fluck / S.Merz, Staatliche Museen zu Berlin. Preußischer Kulturbesitz. Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Bestandskatalog 1. Textilien aus Ägypten 1 (Wiesbaden 2000)
  • P. Linscheid / G. Schweinfurth, Pionier der Textilarchäologie, in: K. Finneiser / P. Linscheid / M. Pehlivanian / G. Schweinfurth (Hrsg.), Pionier der Textilarchäologie und Afrikaforscher. Katalog zur Ausstellung in der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Stastliche Museen zu Berlin 2011 (Berlin 2010) 14-19 Kat.-Nr. 36-58
  • Frühbyzantinische textile Kopfbedeckungen. Typologie, Verbreitung, Chronologie und soziologischer Kontext nach Originalfunden (Wiesbaden 2011)
  • Seit 2013 herausgabe (zusammen mit A. De Moor und C. Fluck) der "Proceedings of the Conference of the Textiles from the Nile Valley Research Group"
  • Die frühbyzantinischen Textilien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums
  • Monographie des RGZM, RGZM-Katalog Vor- und Frühgeschichtlicher Altertümer 48 (Mainz 2016)
  • Spätantike und Byzanz. Bestandskatalog Badisches Landesmuseum Karlsruhe 2. Textilien {Byzanz zwischen Orient und Okzident 8,2} (Mainz 2017)

 

Artikel
  • Untersuchungen zur Verbreitung von Menasampullen diesseits der Alpen, in: E. Dassmann / J. Engemann (Hrsg.), Akten des 12. Internationalen Kongresses für Christliche Archäologie 1991 in Bonn (Münster 1995) 982-986

  • Kapuzen im spätantiken und koptischen Ägypten, in: S. Emmel / M. Krause / S. G. Richter / S. Schaten (Hrsg.), Ägypten und Nubien in spätantiker und cristlicher Zeit, Akten des 6. Internationalen Koptologenkongresses 1996 in Münster (Wiesbaden 1999) 238-245

  • Textile Fragments from the Lower City, Trench AB and Trench LC5, in: C. S. Lightfoot (Hrsg.), Amorium Reports 2. Reasearch Papers and Technical Reports (Oxford 2003) 185-192

  • Neues zur Verbreitung von Menasampullen nördlich der Alpen, in: R. Harreither / Ph. Pergola / R. Pillinger / A. Pütz (Hrsg.), Akten des 14. Internationalen Kongresses frü Christliche Archäologie 1999 in Wien (Wien 2006) 911-913

  • In situ - what teh Find Spot Tells us about Sprang Fabrics, in: S. Schrenk (Hrsg.), Textiles in situ, their Find Spot in Egypt and Neighbouring Countries in the First Millenium CE, Riggisberger Berichte 13, 2006, 211-220

  • Middle Byzantine Textiles from Excavations at Amorium, Turkey, in: A. De Moor / C. Fluck (Hrsg.), Methods od Dating Ancient Textiles of the 1st Millenium AD from Egypt and Neighbouring Countries (Tielt 2007) 88-96

  • Textile Bodenfunde der römischen Kaiserzeit und der Merowingerzeit im Bestand des LVR-LandesMuseums Bonn, in: Landschaftsverband Rheinland - Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege (Hrsg.), Textilien in der Archäologie (Bonn 2011) 69-79

  • Middle Byzantine Textile Finds from Amorium, in: B. Böhlendorf-Arslan / A. Ricci (Hrsg.), Byzantine Small Finds in Archaeological Contexts (Istanbul 2012) 343-350

  • Unscheinbare Fagmente. Römische und merwoingerzeitliche Textilien im LVR-LandesMuseum Bonn, in: J. Kunow (Hrsg.), 25 Jahre Archäologie im Rheinland 1987-2011 (Stuttgart 2012) 23-25

  • Textilfunde aus der Merowingerzeit im LVR-LandesMuseum Bonn, in: U. Koch (Hrsg.), Reihengräber des frühen Mittelalters - nutzen wir doch die Quellenfülle (Remshalden 2016) 123-136

  • Txtilprodukte, in: F. Daim (Hrsg.), Byzanz. Historisch-Kulturwissenschaftliches Handbuch (Stuttgart 2016) 837-841

  • Ausgewählte Textilfunde aus dem merowingerzeitlichen Gräberfeld von Langenlonsheim, in: G. Zeller (Hrsg.), Das frühmittelalterliche Reihengräberfeld von Langenlonsheim, Kreis Bad Kreuznach (Mainz 2017) 149-177

 

Artikelaktionen